24h um den Ringelsee

Allgemein

Seit 2 Jahren geistert mir die Idee eines 24 Stunden-Fahrens, um den von Freunden schon als Ringelsee getaufen Bärwalder Sees.Es passt aber auch nicht immer in den Plan, sowas zu machen, speziell wenn man sonst hier und da, bei anderen Wettkämpfen startet und sich die gute Form nicht durch eine verrückte Aktion für die nächsten Wochen kaputt machen will. Durch Corona sind bisher leider alle Wettkämpfe ausgefallen und irgendwo muss man ja auch mit seiner Energie und der guten Form hin. Als mir mein Kumpel Rainer Neumann sofort zusagte mich zu unterstützen, machten wir uns ein Datum aus und los […]

Weiterlesen >

Liegestützchallenge 3.0 (Wahrhaftig – Ostern 2020 geht in die Geschichte ein!)

Allgemein

Der Ostersamstag 2020 wird in die Geschichte eingehen!Klar, die Einschränkungen im täglichen Leben, die dem Corona-Virus geschuldet sind, bleiben auch weiterhin omnipräsent.Und sicher, das Wetter war bombig und hätte wieder einmal dem guten, alten Goethe erneut als Vorlage zu seinem Welthit „Der Osterspaziergang“ dienen können.Aber der eigentlich bemerkenswerteste Fakt war doch der, dass inmitten von Shutdown und sozialer Distanz 191 Athleten in einem gemeinsamen, virtuellen Team alles aus sich herausgeholt haben, um am dritten, darauffolgenden Samstag bei der Neuauflage der Liegestützchallenge das wahnsinnig anmutende Ziel von 100.000 Liegestützen herunter zu reißen! Und was sich wie ein SKANDAL anhört – 191 […]

Weiterlesen >

Liegestützchallenge 2.0 (Athletenlifestyle rockt!)

Allgemein

Ein ganz normaler Samstag im April 2020, dem Monat der gravierenden Einschränkungen in unser aller Leben. Keine gemeinsamen Trainingseinheiten, Stadion, Pool und Gym sind weiterhin geschlossen . Allerbeste Voraussetzungen also für eine ausgewachsene Sportlerdepression – oder einen weiteren Tag voller Action von Sonnenaufgang bis hinein in eine sternenklare, frische Frühlingsnacht!Wir haben uns – erwartungsgemäß –für die Liegestützchallenge 2.0- die Revanche – entschieden.Die Regeln sind von letzter Woche her bekannt:Zwei sich in freundschaftlicher „Feindschaft“ verbundene Vereine, jeder kämpft für sich allein und doch für sein Team, 14 Stunden prall gefüllt mit Push-Ups zu allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten.Um das Wettkampffeeling im […]

Weiterlesen >

Liegestützchallenge 1.0 (OSSV Spartaner vs. PSV Maschinen)

Allgemein

Ganz Deutschland ist durch den übermächtigen CORONA-Virus lahmgelegt und dämmert vor sich hin!Das ganze Land???Nein!Da gibt es eine unbeugsame Athletenschar in Kamenz, die sich dem Pessimismus widersetzt und dagegen angeht!Genau wie die Heldengeschichten von Asterix&Obelix begannen, so startete auch unser Kampf in diesen ungewissen Tagen und Wochen.Die Seuche nahm die Welt in ihren brutalen Würgegriff und mit einem Schlag waren alle Saisonziele Makulatur. Rennabsagen, geschlossene Schwimmbäder, gesperrte Fitnessstudios – die Hiobsbotschaften trudelten im Stundentakt bei uns allen ein.Und während der Großteil der Bevölkerung sich auf den Kampf um die letzte Rolle Klopapier im Supermarkt konzentrierte, werkelten wir Athleten jeder alleine […]

Weiterlesen >

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Allgemein

Die TriathletInnen des Ostsächsischen Schwimmvereins Kamenz (OSSV Kamenz) möchten auch in der neuen Saison 2020 ihre Vorreiterrolle in der Region festigen und setzen sich mit der Anmeldung einer Regionalliga-Mannschaft neue Ziele. Der Triathlonsport ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Immer mehr Frauen und Männer suchen die sportliche Herausforderung und verbringen viele Wochenstunden damit, ihre Trainingspläne umzusetzen und sämtlichen Wetterlagen zu trotzen, um ein oftmals hartes Schwimm-, Rad- und Laufpensum – neben häufig voller Erwerbstätigkeit – zu absolvieren. Diesen Trend und eine stets steigende Zahl an HobbysportlerInnen kann auch der OSSV verzeichnen. Die hiesigen AthletInnen kommen aus der ganzen Lausitz […]

Weiterlesen >

Jahresabsch(l)uss 41. Oberlichtenauer Silvesterlauf

Allgemein

Zum 41. mal  lud die SG Oberlichtenau  Sportler aus ganz Sachsen zum traditionellen Lauf am Silvestertag ein. Mit vielen bekannten Gesichtern wurde das Jahr 2019 sportlich verabschiedet. So konnte sich Markus Thomschke bei seinem Heimwettkampf den Sieg über die 9,2km lange Strecke sichern und damit auch den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen, in einer sehr guten Zeit von knapp 30 Minuten. Glückwunsch auch an Marc Schulze und Peter Lehmann für die weiteren Podestplätze. Bei den Frauen sicherte sich Pauline Neidel vom TV Dresden in neuer Streckenrekordzeit von 36:14 Minuten den Sieg. Stefanie Zelt aus Adelsberg und Helene Bergman aus […]

Weiterlesen >