Marathonschwimmen 2020

Leider fiel auch das diesjährige Marathonschwimmen im Bärwalder See, wie so viele Sportveranstaltungen aus. Carsten und ich hatten uns die besonders anspruchsvolle Stecke von 7,5 km 🏊‍♂️🏊‍♂️ vorgenommen. Vor allem bei Wind türmen sich die Wellen 🌊 unangenehm auf und behindern ein schnelles Schwimmen deutlich.
Nun zwei Wochen später (19.07.2020) wollten wir den Bärwalder See trotzdem rocken. Wir verabredeten uns für einen Sonntagabend und Ziel war es, von Klitten nach Boxberg (4 km) zu schwimmen. Das Wetter passte. Wir hatten eine ruhige See, nur am Ende wurde es etwas welliger. Für die Sicherheit hatten wir gesorgt und zogen eine Schwimmboje hinter uns her, so dass vorbeifahrende Boote🚤 uns rechtzeitig sehen konnten. Zufrieden mit uns erreichten wir das andere Ufer.
Nun hoffen wir mal, dass im nächsten Jahr die Sportveranstaltungen wieder alle stattfinden, und wir dann die 7,5 km 🏊‍♂️🏊‍♂️ nachholen können.

Jens Würtenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.